DE EN

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen: (Stand 07.12.2015)

Mietbedingungen: Verleihgegenstände werden nur gegen Vorlage einer gültigen Kreditkarte oder eines gültigen Reisedokuments ausgegeben. Der Kunde erteilt sein Einverständnis, dass die Sportshop Jürgen GmbH eine Kopie oder digitales Bild des Ausweises anfertigt und aufbewahrt. Für Online-Reservierungen gibt es einen Rabatt von 10% , der vom Preis abgezogen wird. Bei den Abbildungen auf der Website handelt es sich um Symbolfotos. Die Ausrüstung die Sie erhalten, entspricht qualitativ dem gewählten Standard. Drucken Sie die Buchungsbestätigung aus und legen Sie diese im Shop vor. Der Mieter ist für die geliehen Ausrüstung voll verantwortlich. Die Weitergabe des Sportgerätes an dritte Personen ist nicht gestattet.

Abholung und Bezahlung: Die von Ihnen gebuchte Ausrüstung steht ab 14:00 Uhr des Tags vor Buchungsbeginn zur Abholung im Shop bereit. Erst zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihre Rechnung bezahlen. Bitte bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit. Das gemietete Sportgerät, ist nicht versichert. Sollten Sie die gemietete Ausrüstung so beschädigen, dass wir diese nicht mehr weiter vermieten können, oder im Falle eines Diebstahls wird Ihnen der Zeitwert in Rechnung gestellt.

Mit einem Zuschlag von 10% können Sie sich absichern, dann gilt ein genereller Selbstbehalt wie folgt:

  • Premium Carving-Ski € 300.-
  • Top Exclusiv Carving-Ski € 200.-
  • Top Allround Carving-Ski € 150.-
  • Snowboard € 200.-
  • Kinderski bis 80cm € 50.-
  • Kinderski bis 140cm € 80.-
  • Top Komfort Skischuhe € 80.-
  • Alpin Skischuhe € 35,-
  • Helme € 25.-
  • Stöcke € 20.-
  • Test Ski oder Schuh Neupreis.-

 

Im Falle, dass das geliehene Material, aus welchen Gründen auch immer, nicht ordnungsgemäß zurückerstattet wird, wird seitens des Vermieters am 3. Tag der Überfälligkeit automatisch Anzeige wegen Diebstahl gegen den Mieter erstattet. Umtausch der Verleihartikel ist jederzeit möglich: Der Umtausch innerhalb der Kategorie ohne Aufpreis ist nur 1x nach dem ersten Verleihtag möglich.  Ab dem 2. Umtausch wird der bestehende Verleih abgeschlossen und der neue Artikel ab diesem Tag berechnet. Bei Umtausch von Ski auf Snowboard oder umgekehrt wird der Verleih ebenfalls beendet, und der neue Artikel ab diesem Tag berechnet.

Rückgabe der Ausrüstung: Die Rückgabe der gemieteten Ausrüstung hat am letzten Tag des vereinbarten Zeitraums vor Geschäftsschluss zu erfolgen. Im Falle einer längeren Verwendung der Ausrüstung wird die Differenz zwischen der tatsächlich in Anspruch genommenen Mietdauer und der reservierten bzw. bezahlten Mietdauer gemäß unserer Preisliste vor Ort berechnet und ist direkt zu bezahlen. Die gemietete Ausrüstung ist immer in einem tauglichen Zustand zurückzustellen. Bei Rückgabe am nächsten Tag wird der Tag verrechnet !!!!!!!! , Bei frühzeitiger Rückgabe der Leihgeräte zählt das Abgabedatum, das heißt die Leihgebühr wird bis zum Abgabetag berechnet, der Rest wird rückerstattet, nach verrechnet. Gebrauch: Von der Abholung bis zur Rückgabe sind Sie für die gemietete Ausrüstung verantwortlich und dürfen diese ausschließlich entsprechend seiner Funktion und Einsatzbedingungen.

Gerichtsstand, Erfüllungsort und Rechtswahl Für Streitigkeiten ist das am Sitz der zentralen Niederlassung der Sportshop Jürgen GmbH zuständige Gericht zuständig. Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch Als Gerichtsstand gilt Zell am Ziller als vereinbart. Die Schischuhe wurden an die Schibindung angepasst,  gem. NORM DIN/ISO 11088. Für Unfälle aller Art wird keine Haftung übernommen. Der Unterschriebene bestätigt den Erhalt der Leihgeräte und die von ihm angegebenen Daten mit seiner Unterschrift!

 

Sportshop Jürgen A-6284 Ramsau, Talstrasse 44; Verleih & Serviccenter Zillertal , 6272 Kaltenbach, Gewerbestrasse 1 · Verleihbedingungen · Impressum